GC- Newsletter (25.10.2017) „Halloween“

Heute flatterte der aktuelle Geocaching-Newsletter von Groundspeak in mein Postfach; Thema ist natürlich „Halloween“.
bild

„Halloween naht und die gruseligen Geocaches auch. Wir teilen mit Dir 10 gespenstige Caches aus aller Welt (ohne bestimmte Reihenfolge) und hoffen, sie inspirieren Dich dazu, diese Woche den gruseligsten Geocache in Deiner Gegend zu finden!

Mach Dich jetzt bereit, Dich von 10 gruseligen Geocaches unten erschrecken zu lassen…“

Quelle: https://www.geocaching.com/blog/2017/10/zehn-gruselige-caches-fur-halloween/

Wenn du die Auflistung der 10 Caches sehen möchtest kannst du einfach hier klicken und schwupps bist du auf dem deutschsprachigen Blog von Groundspeak. Der deutsche Vertreter der Gruselcaches ist Geist des Hagen zwischen Bürstadt und Lorsch (Hessen) – mit über 6500 Favoriten-Punkten. Zum Schluss bekommt man noch ein Video mit einer Anleitung um einen (gruseligen) Spinnen-Geocache zu bauen.







+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu GC- Newsletter (25.10.2017) „Halloween“

  1. Thomas schreibt:

    Irgendwie ist der Artikel sinnbefreit, steht doch auch nur dasselbe drin wie im Newsletter.

  2. Kocherreiter schreibt:

    Wenn du den GC-Newsletter abonniert hast und diesen auch liest gebe ich dir vollkommen recht. Allerdings gibt es viele Geocacher die den Newsletter nicht abonniert haben da er erstmal auf Englisch ins Postfach flattert. Zudem wird nicht jeder Beitrag ins Deutsche übersetzt. Und wenn es nur einen Geocacher gibt den die Halloween-Caches interessiert auch wenn er (sie) den GC-Newsletter nicht erhält, so hat sich der Artikel bereits gelohnt 😉

  3. Kelz Andreas schreibt:

    Ob die Spinne im Viedeo mehr als 10 Cacher überlebt?
    Ich glaube nicht.

    • Kocherreiter schreibt:

      Alles was geklebt ist muss häufiger gewartet werden, denn der Kleber löst sich im Laufe der Zeit und wenn 10 Cacher dran waren lockert es sich noch zusätzlich 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s