Groundspeak gibt Tipps zur Geocache-Wartung

Als ich heute auf der Geocaching-Seite war, bin ich prompt „auf die Nase gefallen„. Allerdings ist mir auf der Startseite der Punkt „Was gibt’s Neues“ aufgefallen. Klickst du auf Wie Du Deinen Cache wartest kommst du auf den deutschsprachigen Groundspeak-Blog und du erhälst dort einige Tipps zur Cachewartung. Es lohnt sich den ganzen Beitrag zu lesen. Ich möchte die Punkte nur kurz zusammenfassen:

  1. Jeder Owner ist bei seinen Caches selbst für die Wartung verantwortlich.
  2. Achte darauf was in den Logeinträgen zum Zustand des Caches und der Umgebung geschrieben wird.
  3. Überprüfe die Koordinaten, wenn häufiger darauf hingewiesen wird, dass sie nicht genau genug sind.
  4. Markiere fehlende Trackables als verschwunden wenn es dir auffällt.
  5. Halte das Innenleben deines Geocaches sauber.
  6. Ändere den Geocache wenn es erforderlich ist; ein PETling ist wasserdicht – eine Filmdose nicht. Wenn der Geocache ständig „verschwindet“ ist dies wahrscheinlich nicht die richtige Location für einen Geocache.
  7. Deaktiviere den Geocache zeitweise wenn du von Problemen mit/bei „ihm“ weisst.
  8. Logge “Owner-Wartung” erst dann wenn du die Wartung auch wirklich durchgeführt hast damit alle wissen dass eine Wartung erfolgt ist.
  9. Archiviere den Geocache und nehme den „Plastik-Müll“ wieder mit wenn der Geocache so nicht funktioniert wie du es dir vorgestellt hast.

Es macht den Anschein, als würde Groundspeak tatsächlich versuchen die Qualität der Geocaches erhöhen zu wollen. Zudem hört man, dass die Reviewer nun viel früher deaktivieren/archivieren.

Liebe(r) ***,

bitte nimm Dir die Zeit für eine Wartung.

[…]

Bitte erledige die Wartungsarbeiten innerhalb der nächsten 30 Tage (bis zum 28.9.2017), ansonsten könnte das Listing durch einen Reviewer nach diesem Termin archiviert werden.

[…] Nach der aktuell gültigen Regelung kann ein Cache, welcher durch einen Reviewer oder durch Mitarbeiter von Groundspeak, mangels Wartung durch den Cache-Eigentümer archiviert wurde leider nicht wieder aus dem Archiv geholt werden.

Bitte Statusinformationen zum Cache und (falls absehbar) geplante Aktivierungszeit als kurze Note loggen, damit alle Suchenden Bescheid wissen und damit ich das Listing nicht mangels Rückmeldung archiviere. (bitte keine Mails dafür verwenden)

[…]

Auszug aus einem Deaktivierungslog des Reviewers Sabbelwasser

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Basis-Wissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Groundspeak gibt Tipps zur Geocache-Wartung

  1. Und wenn dann noch die neue Richtlinie, dass wartungsfaule Owner nicht mehr so ohne weiteres die Gegend zudosen können, sind wir wirklich einen Schritt weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s