Cache-Me 6.0 – 24h Spass im Kochertal

In der Tageszeitung stolperte ich heute über die Überschrift Geocaching Es gibt neue Rätsel und Aufgaben im Limpurger Land. Da es sich lediglich um eine Randnotiz im Lokalteil handelt, steht dort nicht viel informatives. Nur, dass das Team Cache-Me 60 Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben und Rätseln ausgearbeitet hätte und diese innerhalb von 24h gelöst werden müssten. Das Spielfeld liege zwischen Gaildorf, Fichtenberg und Gschwend und es am 01.07.2017 um 13:00 Uhr beginnen würde.

bild

Da mich natürlich brennend interessiert was in der Homezone rund ums Geocaching passiert, habe ich Tante Google gefragt und sie spuckte mir einige Informationen mehr aus. Es handelt sich um ein 24-Stunden-Geländespiel welches vom Evangelischen Jugendwerk Gaildorf bereits zum 6.Mal ausgetragen wird.

Im letzten Jahr waren es etwa 70 Jugendliche in Kleingruppen die sich mit Karte und GPS-Gerät „bewaffnet“ ins Abenteuer stürzten. An jeder der damals 90 Stationen wurden Gruppen-Punkte erspielt (Wasserbombenschleudern, Hindernislauf, Bobbycar-Rennen, verschiedenste Rätsel, aus Wildblumen eine Krone basteln, etc.). Die Gruppen die alle 90 Stationen (auf 70 Kilometer verteilt) meisterten und es innerhalb von 24h ins Ziel schafften, durften ihre Punkte zur Bewertung abgeben. 2016 hat das Team „Wräbs“ gewonnen und erhielten als Preis einen Grillabend mit Fussball-Live-Übertragung vom VfB Stuttgart. Wobei ich natürlich denke, dass Spass und vor allem Durchhalten im Vordergrund stehen.

Nun ist also der Zeitpunkt gekommen … „Runde 6“ startet … an diesem Wochenende.
Start ist am 01.07.2017 um 13:00 Uhr vor dem Graf-Gottfried-Haus in Gaildorf.

Auf der Seite der EJW Gaildorf steht

Cache Me startet 2017 in die nächste Runde. Neues Spielgebiet, neue Aufgaben und noch mehr Action. 24h in einem riesigen Spielgebiet. Ausgestattet mit einem GPS – Gerät müssen deine Gruppe und du abwechslungsreiche Aufgaben und Rätsel lösen…

Wichtige Informationen

  1. Eine Person muss mind. 18 Jahre alt sein.
  2. Die Startgebühr beträgt 7 € pro Person.
  3. Es gibt verschiedene Möglichkeiten im Freien oder in Hütten zu übernachten – oder ihr spielt 24h durch.
  4. Eine Gruppe besteht aus mind. 3 Personen.
  5. Folgende Dinge benötigt ihr: Ein Handy für 24h, eine Digitalkamera/Smartphonekamera, wer hat ein GPS – Gerät.

Für 2016 gibt es eine interessante Bildergalerie swp/gaildorf. Falls du kurzfristig mitmachen möchtest und die Punkte 1-5 erfüllst, rufe am Besten die Telefonnummer auf der Kontaktseite an und frage nach, ob eine Anmeldung so kurzfristig noch möglich ist. Ob und wann 2018 wieder ein Cache-Me statt finden wird, erfährst du auch über die Facebook-Seite der EJW Gaildorf. Zwar denke ich, dass ich es nicht ausdrücklich erwähnen muss; sicher ist aber sicher… Es handelt sich um ein Spiel für Kinder und Jugendliche…







 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s