Groundspeak Newsletter

Heute flatterte der neue Geocaching-Newsletter von Groundspeak in mein Postfach. Interessant finde ich, dass Groundspeak sich nun tatsächlich an Übersichts- und Profilseite „traut“ und grundlegende Änderungen vornimmt.

Warum ändert Groundspeak diese Seiten? Im deutschsprachigen Blog steht hierzu:

Wir wollen eine Basis bauen, um Geocaching-Freundschaften auf Geocaching.com besser zu fördern. Daher haben wir Dein Profil und Deine Übersichtsseite aktualisiert (auch bekannt als /my page). Jetzt enthält Deine Übersichtsseite einen Newsfeed. So bist Du immer informiert, was Deine Freunde gerade machen

Quelle: https://www.geocaching.com/blog/2017/05/lerne-das-neugestaltete-profil-und-die-ubersichtsseite-kennen/

Ich muss Groundspeak zustimmen: Die bisherige Freundesliste ist für die Katz‘. Das Einzige das mir die Seite bringt, ist dass ich schneller auf die Profil-Seite meiner „Freunde“ komme; nicht mehr – nicht weniger. Andere können das bereits schon lange und viel besser. Über das Tapermonkey-Script GC-little helper zum Beispiel kann ich VIPs erstellen und sehe bereits im Listing, ob einer dieser „VIP“ diesen Cache schon geloggt hat. Apps wie GEOFriends (iOS) sorgen zudem dafür, dass ich jeden Logeintrag des „Freundes“ erhalte, wenn ich es denn möchte (ich habe bereits darüber berichtet https://kocherreiter.wordpress.com/2015/02/24/profil-stalking-so-einfach-wie-nie-watch-geofriends).

Aber wie sieht die neue Übersichtsseite nun aus und bringt sie mir tatsächlich einen Mehrnutzen?

Die alte Übersichtsseite
Bild

dann klicke ich mich zum neuen Dashboard,
Bild

werde begrüsst,
Bild

und schaue mich auf der neuen Übersichtsseite um…

Bild

…als hätte ich es gewusst… Groundspeak schafft es noch immer nicht (zumindest bei „meinem“ Google-Chrom), dass alle Informationen angezeigt werden. Dieses Problem habe ich ab und zu bei meiner Profilseite und nun hat Groundspeak dieses Problem auch auf die Übersichtsseite übertragen „können“. Liebe GS-Programmierer; ihr habt noch einiges an Hausaufgaben zu machen Smiley.

Nachtrag 18.05.2017: Soeben habe ich auf Facebook erfahren, dass die fehlenden Profilbilder und auch die leeren Zeilen auf der alten und neuen Übersichtsseite daher kommen, dass GC little helper „stört“. Also habe ich GClh deaktiviert und es ist alles lesbar – danke donweb.

Weiter unten werden dann die letzten Aktivitäten meiner Freunde gezeigt…
Bild
…hmmm…nett… ich sehe wer von meinen Freunden am 15.05.2017 geloggt hat; aber auch hier hat die Programmierung noch viel Entwicklungspotential.

Sehen wir uns mal an, was die neue Profil-Seite hergibt.

Zur Erinnerung die „alte Profilseite“
Bild

Nun klicke ich  „Zum neuen öffentlichen Profil“…
Bild
… der erste Eindruck gefällt mir. Alles ist klar strukturiert und was man sehen möchte (oder auch nicht) ist nur einen Klick entfernt. OK, dass die Bildchen die ich mir ins Profil gebastelt habe nicht mehr angezeigt werden kann ich verschmerzen, denn auf der alten Profilseite werden sie auch nur ab und zu angezeigt Smiley ABER nun erscheint der Avatar verpixelt – kein Problem; ich gehe in die Einstellungen und lade den Avatar einfach grösser hoch… denkste… auch hier zeigt sich dass Groundspeak zu viele Schnellschüsse abgibt, denn …
Bild
… egal mit welcher Grösse der Avatar geladen ist, er wird automatisch verkleinert und für die neue Profil-Seite wieder vergrössert – und somit verpixelt. Ich finde es grundsätzlich gut, dass Groundspeak die angestaubten Seiten überarbeitet. Aber liebe Groundspeak-Programmierer, es gibt so viele gute Ansätze in diversen Sripts und Apps. Warum schaut ihr euch nicht zuerst dort um, prüft was ihr in der Lage seid umzusetzen und macht das was möglich ist? Dann aber bitte richtig Smiley

Fazit
Mir bringen die neuen Seiten keinen Mehrnutzen, sie stören mich aber auch nicht. Allerdings denke ich, dass Groundspeak auch nicht „uns alte“ Cacher als Zielgruppe sieht. Wir haben uns bereits „zu tief“ in die uns zusagende App (Looking4Cache, c:geo, etc.) und Software (GSAK, GDAK, project-gc, etc.) eingearbeitet als dass wir künftig nur noch Geocaching.com und deren App nutzen würden; bei Neu-Cachern sieht dies bestimmt anders aus. Lassen wir uns überraschen was noch alles kommt…






+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Groundspeak Newsletter

  1. Steffen schreibt:

    Die neue Seite gefällt mir gar nicht.Dauernd wird was geändert und dann muß man wieder suchen
    Sollen es lassen wie es ist.

  2. Kocherreiter schreibt:

    Nachtrag 18.05.2017 (auch im Beitrag geändert): Die fehlenden Profilbilder und auch die leeren Zeilen auf der alten und neuen Übersichtsseite kommen daher, dass GC little helper „stört“.

  3. Pingback: CF069 - MixlrNeedMaintenance - CacHeFreQueNz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s