Eine Sau wird durch die Geocaching-Welt getrieben „TBScan“

Die neue App „TBScan“ wird durch die Geocaching-Welt getrieben ist aktuell in aller Munde und auf einigen iOS-Geräten zu finden (Android ist vorerst nicht geplant). Meiner Meinung nach ist die App TBScan „nett“. Jedoch gehöre ich aus diversen Gründen nicht zur Zielgruppe

  1. ich discovere nur noch selten
  2. Gerade auf Events – wenn mich doch mal der Discover-Eifer packt – sind Fotos schneller geschossen, denn ich möchte mich unterhalten und nicht auf die Datenübertragung einer App warten müssen.
  3. Die interessanten Funktionen gibt es natürlich erst in der Bezahl-Version. Jedoch ist mir die App mit 5€ für den Einen Einsatzzweck schlicht zu teuer.

Daher werde die App weder testen noch rezensieren. Würde die App 0,99 € kosten, hätte ich sie wahrscheinlich sogar spasseshalber gekauft um sie zu testen – wie sicherlich viele andere auch (daher sind die Entwickler von Quizduell beinahe über Nacht reich geworden). Im Vergleich zu TBScan kostet die iOS-App Looking4Cache gerade mal 4€ mehr und deckt ALLES rund ums Geocachen ab. Trackables können aus der App heraus geloggt/discovert werden. Allerdings muss der Trackable im Geocache abgelegt sein.

um die Mission des TBs über Looking4Cache zu erfahren geht man auf das Benutzer-Zeichen und „klicke“ im nächsten Menü „Trackable suchen“

 photo TB-D01_zpsoqjuifvc.jpggebe die Tracking-Nummer oder den TB-Code ein
 photo TB-D02_zps60vgeyjx.jpg

und erhält die Mission des TBs; allerdings kann auf diese Art nicht discovert sondern nur eine Notiz geschrieben werden
 photo TB-D03_zpskgxhgxsa.jpg

Wenn du einen TB über die APP Looking4Cache loggen willst, muss der TB zwingend im Geocache abgelegt sein. Du wählst also das entsprechende Listing aus, siehst die Anzahl der Trackables die im Geocache sind und „klickst“ darauf -> Trackables (1)
 photo TB01_zpsyyijpbbj.jpg

es erscheinen alle TBs des Geocaches und mit einem Klick hat man den gewünschten TB ausgewählt
 photo TB02_zps2yqwvyex.jpg

gehe nun auf „Trackable Log erstellen“
 photo TB03_zps9rfafi8k.jpg

und schon kannst du retrieven, grabben, discovern oder eine Notiz schreiben
 photo TB04_zpsma0cgqpo.jpg

 photo TB05_zps3ye6a660.jpg

Einen Zeitvergleich beider Möglichkeiten führe ich nicht durch, denn ich bin selten auf der Flucht

 photo imliegestuhl_zps54bc71e6.gif










 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s