Nachbetrachtung: Hallia Geocachia VIII goes Kochertal

Mit Sorge schaute ich im Dezember 2015 immer mal wieder die Publish-Mails durch… Habe ich die Mail zum Event-Publish des Hallia Geocachia verpasst? Ein Blick auf die Karte zeigte es: Nein… OK, dann heisst es weiter warten… Am 31.12. war es dann endlich soweit: Der Publish zur 8.Auflage kam und natürlich meldete ich mich sofort an, denn dieses Event ist mein Event-Highlight des Jahres das ich nicht verpassen möchte. Warum? Dazu komme ich noch. Mein Will-Attent-Log erfolgte an Silvester, daher wollte ich das Listing mit klarem Verstand am nächsten Tag nochmals genauer anschauen und es kam wie erwartet: 15h nach dem Publish waren alle 70 Plätze vergeben.

Warum ist das Event immer schneller ausgebucht? Ganz einfach: Es ist eines der wenigen Events bei denen alles in den Logs stimmt. Das Essen war immer lecker und die Begrüßung so herzlich wie ich es bei keinem anderen Event bisher erlebt habe. Ich fühlte mich bei meinem Ersten Hallia Geocachia im Jahre 2013 ebenso herzlich aufgenommen und wohl wie jetzt bei meiner 4. Teilnahme. Diese Herzlichkeit kann nicht gespielt werden, diese Herzlichkeit wird vom Owner-Team gelebt… das ist das Geheimnis des Hallia Geocachia.

Doch genug der Lobhudelei, sonst muss man sich das nächste Mal noch vor dem Publish anmelden…

Bilder zu GC66F96 gibt es auf der Geocaching-Seite.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, On Tour abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s