Schwarzkittel vs Geocache

Kaum zu glauben aber wahr… Wildschweine haben den toten Baum zerfetzt in dem sich mein Geocache befunden hat.

Doch von Anfang an… Anfang 2015 habe ich einen Multi mit einem einfachen Weg von etwa 2km zum Final erstellt. Als ich 2 Wochen nach Freischaltung zum Cache spaziert bin traf mich beinahe der Schlag…Schwarzkittel (Wildschweine) hatten rund um den Baum den Boden umgegraben; also verlegte ich den Cache. Jetzt erhielt ich die Info per Messenger, dass ein Geocacher vor Ort war und trotz Spoiler nicht fündig wurde. Da mein 4beiniger Freund sowieso in den Wald wollte, legte ich die Gassistrecke zu meinem Multi. Vor Ort traf mich erneut der Schlag…

Wildschweine haben hier ganze Arbeit geleistet:

Nach laaaaanger Suche fand ich zumindest das Logbuch; die Lock&Lock Dose und die aufgeklebte „Tretmine“ sind jedoch weg. Zudem liegt der Hochsitz von Stage 2 kaputt am Boden.

Wenn Wildschweine hier solch‘ eine Verwüstung hinterlassen, möchte ich keine Geocacher mehr hier hin führen. Daher archiviere ich den Cache.












+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eigene Caches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schwarzkittel vs Geocache

  1. SingoldPirat schreibt:

    Bist Du sicher, dass es keine Geocacher waren? Hier sieht es manchmal nach einen FTF-Run auch so aus.

  2. Kocherreiter schreibt:

    Der letzte Finder im September schrieb tatsächlich, dass etwas umgefallen sei. Allerdings hätte dann der Geocache vor Ort sein müssen. Ich werde – sobald das Wetter besser ist – dort mit einem Rechen das weitere Umfeld durchkämmen. Momentan liegt dort zu viel Laub um etwas finden zu können. Ein Reload ist jederzeit möglich; jedoch würde ich es mir nicht so schnell verzeihen sollte ein Wildschwein in der Dämmerung an meinem Cache einen Geocacher verletzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s