In den Weinbergen am Neckar

Es ist doch immer wieder toll, wenn man(n) zwischen zwei Terminen noch ordentlich Zeit hat und sich zudem in einer schönen Region befindet. Diesmal waren es die Weinberge bei Mundelsheim im Neckartal. Die einzelnen Geocaches sind nichts besonderes und sehen sich auch sicherlich ohne jeglichen Anspruch, dafür ist die Landschaft hier sagenhaft schön. Leider hat das Wetter nicht ganz so mitgespielt; es war bewölkt und kalt.
Nachdem ich den 1.Cache gefunden hatte, wollte ich gleich zum nächsten weiter und stand vor einer Steintreppe. Hmmm… 192m entfernt… aber davon sind bestimmt 150m reine Höhenmeter… dann noch da rauf? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! 
Die ersten Stufen waren problemlos, dann wurde mir klar, weshalb ich als Mensch und nicht als Bergziege auf die Welt kam . Also die paar Stufen wieder rückwärts runter und ab zum Termin.
Jetzt verschob sich glücklicherweise der Stuttgarter Termin deutlich nach hinten, so dass ich diesen Geocache doch noch erlaufen konnte, allerdings bereits auf der oberen Ebene parkend und mit deutlich angenehmerem Adrenalin-Wert.
Dies wäre der Aufgang von der unteren Ebene gewesen.
Während dem Loggen konnte ich sogar einem „Neckar-Kreuzer“ zuschauen.
Hier geht’s zum Fotoalbum.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter On Tour abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s