Geocaching Podcasts

Ich habe schon sehr viel von den verschiedensten GC-Podcasts gehört… also nicht selbst angehört, sondern über andere gehört… und dachte mir, da musst du mal welche testen. Gesagt getan und geschaut, welche GC-Podcasts es über den App-Store gibt. Die Auswahl ist riesig. Welche ich alle angehört habe tut eigentlich nichts zur Sache, denn sie haben mich alle nicht vom Hocker gehauen. Entweder wurden sie mit schlechter Tonqualität produziert, so dass das Hörerlebnis nicht vorhanden war, die Infos stark regional (und weit entfernt) beschränkt waren oder der Podcast selbst viel zu langatmig war. Ein Blog mit wenigen Zeilen zu lesen ist einfach, aber ein Podcast der ungefähr 1h dauert ist häufig doch – sagen wir mal schwer durchzuhalten. 
 Es gab nur einen Podcast bei dem ich mehrere Folgen angehört habe, obwohl Meck-Pom (oder MV) doch sehr weit vom Schwabenländle entfernt ist und dadurch die Regionalität für den Schwaben viel vermissen lies. Der eine oder andere Geocacher kann sich sicherlich schon denken was oder wen ich meine – richtig die „Dosenfischer„…
Man hat das Gefühl, dass es den Beiden richtig Spass macht und die Tonqualität ist auch super. Sicherlich liegt es daran, dass einer der Beiden beim NDR tätig ist und somit um die Wichtigkeit der Technik und allem Weiterem  weiss. Ist aber auch egal – es macht Spass den beiden beim Podcast 1h lang zuzuhören und genau darauf kommt es an, auch wenn es nur marginal um’s Geocaching geht.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s