543 bis 545 – in Ulm

Ich bin im Maritim-Hotel „abgestiegen“ und wie ich es immer mache, schaue ich ob ich die Gegend mit Hilfe von Caches erkunden kann. Super, es gibt hier welche „direkt neben an“.

Nach einer tollen Abendveranstaltung hatte ich noch keine Lust ins Bett zu gehen und nahm mir die 3 Caches in der näheren Hotel-Umgebung vor…

Mit bedacht war auch nach Mitternacht ULM – Spitze im Süden ! 🙂 machbar; allerdings sollte man ohne Taschenlampe suchen und seeehr vorsichtig sein um nicht in Erklärungsnot zu kommen. Dass der Owner ein Suchen bei Nacht im Listing ausschliesst ist wirklich gerechtfertigt….

Cache No 2 fügte sich gut ins Bild ein. Beim hinsetzen und die Umgebung beobachten viel er mir sogar ohne Taschenlampe direkt in den Blick. So offen und doch so versteckt… SUPER

Bei Cache No3 benötigte ich am Längsten, denn gegenüber waren jugendliche Säufer auf der Treppe, die mit ihrem Geschrei und Gerenne alles vertrieb. Dadurch musste ich mit der Taschenlampe seeehr zurückhaltend sein. Dennoch konnte sich die Filmdose nicht lange vor mir verstecken. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s