Schneller Fund auf der Heimfahrt

Wenn es mal wieder schneller gehen muss, sollte der eine oder andere „Mo“-Cache auf der Strecke liegen. Diese Caches muss man nicht lange suchen, geschweige denn erwandern. Das Auto wird in der Parkbucht gegenüber abgestellt und zum Final gelaufen.
Vor Ort genügte ein Griff und die Filmdose mit dem Logbuch
befand sich in meinen Händen.
Die ganze Aktion hat keine 5 Minuten gedauert 🙂
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s