MTB-Runde

Es ist immer schön, wenn mehrere Geocaches zu einer Rad-Runde kombiniert werden (können). So konnte ich an einem schönen Sonntag-Mittag eine bereits begonnene MTB-Runde vollends zu Ende fahren.

Wer in der Beschreibung liest, dass „die Zeit läuft“, denkt erst einmal an alles möglich – aber nicht an das, was mich vor Ort erwartet hat. Auf einer MTB-Tour habe ich auf einer Brücke eine Pause eingelegt um darunter das Döslein zu suchen. Nach einem steilen Abstieg sprang mir der Cache und die Zeit sofort ins Auge:

Der nächste Geocache lies mich in einen Baum klettern – das habe ich seit vielen Jahren nicht mehr getan und machte sehr viel Spass. Vor allem, da das Versteck eigentlich direkt unter den Augen aller Spazier-Muggels hängt.
Bei dieser Runde wusste ich, dass ich in einen Fluss steigen muss. Also habe ich mir die dafür geeigneten Schuhe mitgenommen. Allerdings hatte es in der Nacht zuvor sehr stark geregnet und so watete ich irgendwann oberschenkeltief im Fluss. Als ich merkte, dass es noch tiefer werden würde musste ich abbrechen. Hier komme ich aber nochmal hin.
Auf dem Rückweg zum Cachemobil zog ich mir dann nochmals die Wasserschuhe an. So waren zumindest diese nicht unnötig im Rucksack.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s