Der war schwer versteckt

Hier war ich auch 2 oder 3 mal – ohne Erfolg. Irgendwann ging ich in mich und beobachtete vor Ort eine Ameise wie sie einen Baumstumpf nach oben gelaufen ist – keine Ahnung warum ich das machte, ich fand es zu diesem Zeitpunkt einfach nur spannend…. dann stellte ich mir die Frage:
Warum geht sie an „ihrer Höhle“ im Baumstumpf vorbei? Also habe ich den „Ausbau“ herausgezogen und hielt das Döslein in der Hand. da uns allerdings schon Wespen durch den halben Wald gejagt haben und wir sehr viele Stiche verkraften mussten, hätte ich dieses Versteck ohne die Ameise nie und nimmer gefunden…
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s