Amselwald-Runde

Die Cache-Serie „Amselwald“ beinhaltet alles was der Neueinsteiger benötigt um seine Erfahrungen zu sammeln. Wenn man in der Nähe wohnt kann man die einzelnen Stationen nach und nach „abarbeiten“ und dazu lernen. So war ich vom Fund des Fischdiebes so begeistert, dass ich mit meiner Tochter am Abend noch einen kleinen Spatziergang zu einem Amselwald-Multi-Cache machten, bei dem ich bisher auch nicht auf die Logik gestossen war. Vor Ort etwas überlegt, es hat „Klick“ gemacht und die Koordinaten des Finals  waren da. Also sind wir dorthin spatziert und konnten das Döslein seinem Versteck kurzfristig entreissen.
Im Winter wird es im Wald bekanntlich noch schneller dunkel und so machten wir uns gaaaanz schnell auf den Rückweg. Dank des feuchten Wetters sahen wir aus wie die Schweine und waren total durchgefroren. Das machte aber nichts, denn wir hatten mächtig viel Spass!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s