Nepp der Woche: Gebührenfreie Geocaching-Tour kostet 8€ Eintritt

Auf der Internetseite

http://www.tourismus-bw.de/Media/Veranstaltungen/Gefuehrte-Geocaching-Tour?value=2016-09-03

wird eine geführte Geocaching-Tour mit dem Geocacher Thomas Günthner angeboten. In der Kurzbeschreibung wird darauf hingewiesen, dass die Tour gebührenfrei ist

so weit – so gut… Wer sich nun über ein Wander-Event freut, dem sei gesagt er/sie solle auf dem Tablet ganz nach unten schauen, denn dort steht:

Wenn ich mir dieses Lockvogel Angebot so durch den Kopf gehen lasse, handelt es sich eigentlich nicht um Nepp; da habe ich die Überschrift wohl falsch gewählt. Vielmehr handelt es sich um einen grosszügigen Veranstalter, der für (s)eine 4h-Geführte-Geocaching-Tour  mit einem namentlich genannten Geocacher muss man Herrn Günthner kennen? lediglich Eintritt verlangt (8€ für Erwachsene und 4€ für Kinder bis 13 Jahre); jedoch keinerlei Gebühren erhebt  für diese Marketing-Aktion mit dem Namen „Geocaching“ Warum bin ich noch nicht darauf gekommen? Ach ja – weil ich Spass am Geocachen habe und mit „Interessierten“ auch gerne mal gebührenfrei UND kostenlos eine geführte Tour mache 










 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Leeni’s POSTBOX – eine tolle Idee

Ich habe in diversen Podcasts immer mal wieder von Leeni’s POSTBOX gehört und konnte mir darunter nichts vorstellen. Aus aktuellem Anlass habe ich mir die Beschreibung zur POSTBOX genauer angeschaut und kann sagen, die Idee ist toll . Du möchtest einem Geocacher / einer Geocacherin etwas zukommen lassen (Token, Pin, etc.) dann gehst du auf die Postbox-Seite von Leeni http://encyklia.de/Postbox/, schaust wann die POSTBOX in deiner Nähe ist, gehst zu diesem Event und packst den Gegenstand in einen eindeutig beschrifteten Umschlag und legst den Umschlag in Leeni’s POSTBOX. Nun gibst du der anderen Person bescheid dass der Gegenstand in der POSTBOX ist und er/sie kann über Leenis-Seite nachschauen wann die POSTBOX in seiner/ihrer Nähe ist um den Umschlag abzuholen oder jemand dazu „zu beauftragen“ – dies ist Community-Play auf höchstem Niveau

Ich habe LaserMario eine Anfrage für meine eigenen Token geschickt; mal schauen ob sie realisierbar sind. Ich denke hoffe, dass ich bis zum 30.09. meine Token haben werde. Den ersten 10 „Kommentatoren“ die hier schreiben dass sie meinen Token möchten, lege ich beim „Event mit dem Frosch“ einen Umschlag in Leeni’s POSTBOX (sofern ich die Token bis dahin schon habe – ohne Gewähr)

Du musst dich aber selbst darum kümmern, dass du den Umschlag erhälst .











+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Mission GC – Hat Groundspeak das Leck geschlossen?

Wenige Stunden nachdem Groundspeak die 2. Sommer-Mission „GCHQ 47“ versendet hatte, gab es auf vielen Seiten im weltweiten Netz sofort wieder die Lösung; bekannt geworden als Mission GC – Leaks. Da ich ein Freund des Rätselns bin und lediglich „das nackte Rätsel“ (ein Labyrinth) allen zur Verfügung stellen wollte, habe ich es dann doch bleiben lassen; wer rätselt schon wenn es fertige Lösungen gibt. Als ich heute früh auf der einen oder anderen Seite im WWW unterwegs war, ist mir aufgefallen, dass die Lösungen und Bilder zur aktuellen Mission GC „verschwunden“ sind; hat Groundspeak dem etwa einen Riegel vorgeschoben oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?

Komischerweise kommen nicht bei jedem Premium-Member die Groundspeak-Mails an. Hast du die Mail nicht erhalten, sei es weil du Basis-Member bist oder die Mails dich grundsätzlich nicht erreichen, so brauchst du nicht zu verzweifeln. Wenn du das 2. Sommer-Souvenir erhalten möchtest, musst du dir am Wochenende lediglich etwas Zeit zum Cachen einplanen und ab Samstag früh entweder geocaching.com oder die Geocaching-Intro-App öffnen. Dort wird dann wieder allen die Aufgabe genannt um das 2. Sommer-Souvenir zu erhalten.











+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
sorry für die Werbung hier unten,
aber da ich das kostenlose Angebot von wordpress.com
nutze muss ich (und du) mit der Werbung
leben die wordpress.com hier unten einspielt
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar